Bewerbertraining der SparkasseAm Freitag, den 12. Oktober 2018 hieß es für die Klasse 9d der Realschule Karlsbad raus aus der Schule und rein ins „echte Leben“: Wir erhielten beim Bewerbertraining über die Jugendstiftung der Sparkasse Karlsruhe in der Filiale am Europaplatz wertvolle Tipps für einen erfolgreichen Einstieg ins baldige Berufsleben.

Frau Kronenwett briefte uns zum Thema Bewerbungsunterlagen, verriet uns, worauf Ausbilder beim Vorstellungsgespräch Wert legen, jagte uns mit der Stoppuhr durch einen schriftlichen Einstellungstest und ließ uns im Rollenspiel Telefonate mit einem möglichen Ausbildungsbetrieb führen. Wertvoll waren auch die Ratschläge für ein adäquates äußeres Erscheinungsbild: Hoodies und verwaschene Jeans sind eben so wenig geeignet wie schwarz lackierte Fingernägel oder eine ungepflegte Frisur.

Nach drei Stunden wussten wir nun:

Wir werden unser Bewerbungsschreiben mit blauem Füller unterschreiben,
abends vor dem Vorstellungsgespräch keinesfalls Knoblauchhaltiges essen,
auf jeden Fall die Homepage des in Frage kommenden Unternehmens studieren
und im Hinterkopf haben, dass der erste Eindruck manchmal nur Bruchteile einer Sekunde braucht!

Der Tag hat uns in jedem Fall gestärkt für den Weg in die Arbeitswelt!

Text und Bild: M. Stäblein