BILIbusBilingualer Sachfachunterricht - Was ist das? Und weshalb?
Bilingualer Unterricht ist kein zusätzlicher Englischunterricht, sondern Fachunterricht in der Fremdsprache. Das bedeutet, hier ist die Fremdsprache ein Mittel zur Kommunikation über Themen Englisch ist nicht Lerngegenstand selbst.

Durch die zunehmende Vernetzung rückt die Welt näher zusammen und damit gewinnt die Mehrsprachigkeit unserer Kinder und Jugendlichen immer mehr an Bedeutung. Diesen Anforderungen trägt der Bildungsplan Rechnung, indem bilinguales Lernen und Arbeiten in allen Sachfächern gefördert wird.

Schülerinnen und Schüler sind nach der Schulzeit in der Lage, sich über Sachverhalte und Probleme der Lebensund Berufswelt in englischer Sprache zu verständigen. Somit steigen möglicherweise die Chancen, Berufe zu ergreifen, für die gute Fremdsprachenkenntnisse unabdingbar sind.

Seit Jahren gibt es in Baden-Württemberg bilinguale Angebote an Realschulen, inzwischen auch zahlreiche Realschulen mit bilingualen Zügen. Wir kooperieren mit anderen Realschulen und profitieren gegenseitig von unseren Erfahrungen.